Immobilien-Entwicklung 2018-07-05T16:48:06+00:00

IMMOBILIEN – ENTWICKLUNGEN MIT DEM NÖTIGEN RESPEKT

Rüegg übernimmt auch die Entwicklung von Immobilien. Dabei steht Optimierung und nicht Maximierung im Vordergrund.

Bei der Entwicklung von Überbauungen geht es Rüegg nicht um den schnellen Erfolg. Viel wichtiger ist es, ein Gesamtkonzept mit optimalem Gleichgewicht zu entwickeln: Die Bedürfnisse der Bauherrschaft, die geografische Lage, Rücksichtnahme auf das Umfeld, gesellschaftliche Aspekte, Ökologie und Wirtschaftlichkeit.

Wir achten darauf, dass unsere Partner aus der Region stammen und die eingesetzten Produkte weitestgehend in der Schweiz produziert werden.

Gute Architektur als Grundlage

Wichtige Entscheide bei der Immobilienentwicklung fallen lange vor dem ersten sichtbaren Eingriff.  Eine hohe architektonische und räumliche Qualität bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Realisierung und Vermarktung.

Foto von Geri

Ganzheitliche Betrachtung

Am Ende aber entscheidet nicht nur die Architektur sondern die ganzheitliche Betrachtung. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass ein Projekt der zukünftigen Nutzung entspricht und auf dem Markt erfolgreich bestehen kann.

Professionelle Planung und lokales Handwerk

Die Entwicklung von grossen Immobilienprojekten erfordert eine professionelle Planung und Ausarbeitung durch erfahrene Spezialisten. Bei der Umsetzung achten wir darauf, dass unsere Partner aus der Region stammen und die eingesetzten Produkte weitestgehend in der Schweiz produziert werden.

Foto von Geri

Rüegg mit viel Erfahrung

Rüegg ist und war immer wieder mit der Entwicklung von kompletten und komplexen Immobilienprojekten betreut worden. Verschiedenste Projekte durften wir in den letzten Jahren erfolgreich abschliessen. Wir stellen Ihnen hier einige Projekte vor.

Hofwiese Kaltbrunn

Im Westen von Kaltbrunn haben wir auf 13’000 m2 das Projekt Sonnhalde entwickelt. Im Vollausbau wird es 15 Einfamilienhäuser und 2 Mehrfamilienhäuser beherbergen. Wir erwarten, dass das Projekt in 3 Jahren erfolgreich abgeschlossen sein wird.

Steinenbrücke Kaltbrunn

Im Westen von Kaltbrunn sind wir dabei, ein Grundstück von über 8’600 m2 zu entwickeln. Dazu gehört die Ausarbeitung und Durchführung eines Teilzonenplanes sowie ein Sondernutzungsplan mit Bachfreilegung. Mit den Bauarbeiten kann voraussichtlich im Jahr 2019/2020 begonnen werden

Zübli Uznach

Innerhalb von vier Jahren konnten im Zübli in Uznach an bester Lage auf 3’200 m2 fünf Einfamilienhäuser mit unterschiedlichen Ansprüchen realisiert werden. Die Erschliessung erfolgte 2014.

.

Baumgarten Maseltrangen

In idyllischer, leicht erhöhter Südhanglage mit Sicht in die Linthebene und die Glarner Alpen hat Rüegg 2011 auf dem 7’400 m2 grossen Grundstück 13 Parzellen mit Grössen von 468 bis 602 m2 erstellt. Der Verkauf und Bau von 13 Einfamilienhäuser konnte innerhalb von vier Jahren abgeschlossen werden.

Brändliguet Kaltbrunn

Im Süden vom Zentrum Kaltbrunn hat Rüegg ein 24’000 m2 grosses Gebiet parzelliert, erschlossen und überbaut. Die erfolgreiche Realisierung begann 2006. Entstanden sind 21 Einfamilienhausparzellen und 5 Mehrfamilienhäuser.

.

Fischhausen Kaltbrunn

Am westlichen Grenzgebiet von Kaltbrunn hat Rüegg 2004 mit der Erschliessung des 45’300 m2 grossen Industrie- und Gewerbegebietes begonnen. Heute sind im Gewerbezentrum Fischhausen rund 15 Betriebe ansässig.

Kontaktperson

Marcel RüeggGeschäftsführer CEO
Telefon +41 55 293 33 33

Eidg. dipl. Schreinermeister

Kontaktperson

Marcel Rüegg
Marcel RüeggGeschäftsführer CEO
Telefon +41 55 293 33 33

Eidg. dipl. Schreinermeister

EINFAMILIEN-
HÄUSER

Sie interessieren sich für ein Traumhaus?

Einfamilienhäuser